Warenwirtschaftssystem

Informationsflüsse optimal aufeinander abstimmen & verwalten

SAP Business One als Warenwirtschaftssystem ermöglicht sämtliche relevante Prozesse im Ein- und Verkauf sowie der Lagerverwaltung digital zu verwalten und zu steuern.

Steuern Sie Bedarf und Lagerkapazitäten in SAP Business One zum Beispiel über die Möglichkeit der automatischen Materialnachbestellung besonders effizient. So sichern Sie Ihrem Unternehmen entscheidende Kosten- und Wettbewerbsvorteile. 

Mit SAP Business One können kleine und mittelständische Unternehmen sämtliche Anfragen sowie Transaktionen mit Lieferanten umfassend verwalten und pflegen. Das reicht von der Bestellung über die Aktualisierung von Inventurmengen bis hin zur Berechnung des Wareneinstandspreises importierter Artikel oder der Verwaltung von Rücksendungen und Guthaben. Des Weiteren enthält das Warenwirtschaftssystem wirkungsvolle Werkzeuge für die Lagerverwaltung und die Bestandsführung.


Das bedeutet für Sie: Ihr Unternehmen hat durch die ERP-Software stets verlässliche Informationen zu Aus- und Anlieferungen sowie den aktuellen Beständen an der Hand. Sie überschauen in Echtzeit die Artikelmengen in jedem Lager, die Warenbewegungshistorie, den Bestandsstatus und weitere geschäftsrelevante Informationen. Dadurch können Sie die Anforderungen und Bedürfnisse Ihrer Kunden klar erkennen und die Kundenzufriedenheit steigern.


Die wichtigsten Funktionen im Warenwirtschaftssystem

Einkauf:

Lagerverwaltung:

Verkauf:

 
 
 
 
 

Kontakt

T +49 751 36344-100

per E-Mail zum Formular
 


Service

T +49 751 36344-130

Fernwartung Ticket anlegen
 

Weiterempfehlen

Seite teilen und empfehlen

       


Folgen Sie uns

       
   
 
 

Columbus Systems GmbH

Eywiesenstraße 6 T +49 751 36344-100
88212 Ravensburg F +49 751 36344-940

info@columbus-systems.de
www.columbus-systems.de

Impressum

Niederlassungen

Böblingen

Chiemgau

Folgen Sie uns auf
    Xing      LinkedIn   Google+   Youtube

Web-Konferenz
teamviewer