Datenschutz

Datenschutzerklärung

Datenschutz hat bei uns höchste Priorität

Wir freuen uns an Ihrem Interesse und der Nutzung unserer Angebote. Für uns ist der Schutz von persönlichen Daten sehr wichtig, daher ist die Nutzung unserer Website grundsätzlich ohne Angabe von Personendaten möglich.
Sollten Sie Services in Anspruch nehmen, wie beispielsweise unser Kontaktformular oder das Teilen über soziale Netzwerke, kann die Verarbeitung von personenbezogener Daten notwendig werden. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bezieht sich der Begriff „Website“ kollektiv auf www.columbus-systems.de sowie auf andere von der Columbus Systems betriebenen Internetseiten, die auf diese Erklärung verweisen.

Diese Datenschutzerklärung informiert Nutzer über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung sowie Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

Columbus Systems GmbH
Eywiesenstraße 6
88212 Ravensburg.

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen der Datenverarbeitung durch die Columbus Systems GmbH sowie durch Dritt-Anbieter, welche im Nachfolgenden erläutert werden.

Zweck der Datenverarbeitung durch Columbus Systems

Personenbezogene Daten werden stets vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt. Personenbezogene Daten werden auf Angeboten der Columbus Systems GmbH zu Marketing- und Optimierungszwecken genutzt sowie bei ausgesprochener Erlaubnis zur Kontaktaufnahme.
Die erhobenen Daten werden ohne gesondert erteilte Zustimmung nicht herangezogen, um den Nutzer persönlich zu identifizieren. Erfasste Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Für die Datenverarbeitung über Dienste von Dritt-Anbietern, verweisen wir auf die Aufführungen in der Datenschutzerklärung.

Das Internet bereichert uns mit zahlreichen Möglichkeiten, die allerdings auch Missbraucht werden können. Wir nehmen unsere Pflichten zur Einhaltung des Datenschutzes sehr ernst, dennoch können internetbasierte Datenübertragungen nicht lückenlos von uns kontrolliert werden. Wir weisen daher ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann und ein absoluter Datenschutz vor dem Zugriff durch Dritte nicht gewährleistetet werden kann.

Ihre Rechte auf Auskunft, Löschung, Sperrung, Widerruf,
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über das Vorhandensein der Verarbeitung personenbezogener Daten, Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ebenso steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten sowie die Einschränkung der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu.
Sie haben außerdem das Recht, die personenbezogenen Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Ferner können Sie zu jeder Zeit der Verarbeitung personenbezogener Daten Widersprechen sowie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen.
Zur Inanspruchnahme einer der genannten Rechte, wenden Sie sich bitte schriftlich an die im Impressum angegebene Adresse.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts
Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an
Columbus Systems GmbH
Eywiesenstraße 6
88212 Ravensburg
Telefon +49 751 36344-100
E-Mail: info@columbus-systems.de

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen
Unsere Website erfasst mit jedem Aufruf eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Website gelangt, (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unsere Website angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.
Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die Columbus Systems GmbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Wir verzichten auf eine automatisierte Entscheidungsfindung sowie auf Profiling.
Die Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Website korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Website sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Website zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die Columbus Systems GmbH daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von personenbezogenen Daten gespeichert.

Datenverarbeitung durch Dienste von Dritt-Anbietern

Um unsere Angebote sowie deren Nutzung zu verbessern und eine möglichst benutzerfreundliche Bedienung zu gewährleisten, setzen wir Dienste und Services von Dritt-Anbieter ein.
Dies setzt immer voraus, dass die Dritt-Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, können Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer in dieser Datenschutzerklärung darüber auf. Wir autorisieren Dritt-Anbieter nicht, personenbezogene Daten, die wir an sie weitergeben für deren Marketingzwecke oder jegliche andere Zwecke als diejenigen, die mit der Erfüllung der Diensten in Verbindung stehen, zu verwenden.

Cookies
Unsere Website verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Kontaktaufnahme über unsere Website
Wenn Sie uns über unsere Website Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben, inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. 


Google Analytics
Unsere Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, mit Anonymisierungsfunktion. Zweck ist die Analyse von Besucherströmen auf unserer Website, um diese kontinuierlich für den Nutzer zu verbessern.

Google Analytics verwendet hierfür sogenannte „Cookies“, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen und dort gespeichert. Wir können dabei nicht ausschließen, dass Google die über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte weitergibt.
Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen.

IP-Anonymisierung
Wir haben auf dieser Webseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Wenn Sie die Datenerfassung durch Google Analytics nicht wünschen, können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


etracker
Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die damit erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Nutzers nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Um einer Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: https://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb
Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen "cntcookie" von etracker gesetzt. Bitte löschen Sie diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten.
Ebenso kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindert werden.

Einbindung sozialer Netzwerke auf dieser Website

Um interaktive Möglichkeiten der Nutzer mit den sozialen Netzwerken zu ermöglichen, wie beispielsweise das Teilen von Website-Inhalten, verwenden wir Schaltflächen (Plug-ins) dieser Netzwerke.
Der Gegenstand und Umfang der integrierten Plug-ins wird von den Betreibern bereit gestellt. Zum besseren Schutz Ihrer Daten wird die Verwendung dieser Plug-ins erst nach Aktivierung frei gegeben. Mit der Nutzung dieser Schaltflächen werden Daten an Dritt-Anbieter übermittelt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Columbus Systems GmbH nicht Anbieter dieser Schaltflächen ist und somit keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung dieser Plug-ins hat. Im Weiteren führen wir die uns zur Verfügung stehende Informationen der Dritt-Anbieter auf.

Facebook
Unsere Website verwendet Social Plug-ins („Plug-ins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plug-ins sind an einem der Facebook Logos (Kurzform „f“) erkennbar.

Nach der Aktivierung der Teilen-Schaltfläche wird über das Plug-in eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Twitter
Unsere Website nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter (https://twitter.com/about/resources/buttons). Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Mit Hilfe der Schaltflächen, die durch das Twitter Logo erkennbar sind, ist es möglich eine Seite dieser Website bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen.
Nach Aktivierung der Schaltfläche, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy?lang=de.

LinkedIn
Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Das LinkedIn Plug-in ermöglicht das Teilen von Inhalten unserer Website auf LinkedIn. Das Plug-in ist am LinkedIn Logo sowie dessen Kurzform „in“, erkennbar.
Nach Aktivierung des Plug-ins wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie das Plug-in anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.
Die geltenden Datenschutzbestimmungen von LinkedIn sind unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy abrufbar.

XING
Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29- 32, 20354 Hamburg, Deutschland.
Das Plug-in von Xing ermöglicht den Nutzern das Teilen von Inhalten unserer Website auf Xing. Das Plug-in ist am Xing Logo sowie dessen Kurzform erkennbar. Nach Aktivierung des Plug-ins wird eine direkte Verbindung zu Servern von Xing aufgebaut. Xing wird darüber informiert, dass Sie unsere Website mit Ihrer IP-Adresse besucht haben.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Xing haben. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Xing sind unter https://www.xing.com/privacy abrufbar. Ferner hat Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection Datenschutzhinweise für den XING-Share-Button veröffentlicht.

YouTube
Unsere Webseite nutzt Plug-ins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube Plug-in ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Im Rahmen dieses technischem Verfahrens erhält YouTube sowie Google Informationen darüber, welche Unterseiten unserer Website durch den Nutzer aufgerufen wurden.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ist es YouTube möglich die erfassten Daten Ihrem Profil zuzuordnen.
Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen sind unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.
Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Informationen teilweise entnommen aus: e-recht24.de, Deutsche Gesellschaft für Datenschutz

 
 
 
 

Kontakt

T +49 751 36344-100

per E-Mail zum Formular
 


Service

T +49 751 36344-130

Fernwartung Ticket anlegen
 

Weiterempfehlen

Seite teilen und empfehlen

       


Folgen Sie uns

       
   
 
 

Columbus Systems GmbH

Eywiesenstraße 6 T +49 751 36344-100
88212 Ravensburg F +49 751 36344-940

info@columbus-systems.de
www.columbus-systems.de

Impressum     Datenschutz

Niederlassungen

Böblingen

Chiemgau

Folgen Sie uns auf
    Xing      LinkedIn   Google+   Youtube

Web-Konferenz
teamviewer